St. Martin bei den „Schlümpfen“

Auch in diesem Jahr fand die traditionelle St. Martinsfeier bei den „Bitzer Schlümpfen“ statt.
Zunächst trafen sich alle Kindergartenfamilien in der Turnhalle der Einrichtung um sich auf den  St. Martinszug einzustimmen.
Es wurden St. Martinslieder gesungen, die von den Kindergartenkindern mit Instrumenten begleitet wurden. Ein besonderes Highlight war die Darstellung der St. Martinslegende in einem Puppentheater, die sowohl von den Kindern als auch von den Erwachsenen mit Spannung verfolgt wurde.
Nach dieser kleinen Feier trafen sich alle vor dem Kindergarten um in Begleitung von St. Martin auf dem Pferd (diese Rolle übernahm Jasmin Böser) im Laternenschein durch die schön geschmückten Straßen von Bitze zu ziehen.
In diesem Jahr wurden wir musikalisch unterstützt von der Jugendabteilung der Windecker  Musikvereinigung 1950 e.V., die das richtig gut gemacht haben.
Der St. Martinszug endete auf dem Außengelände des Kindergartens, wo sich alle am Feuer,
mit Glühwein für die Erwachsenen und Kakao für die Kinder, wärmen konnten.
Natürlich gab es auch in diesem Jahr leckere Weckmänner.

Wir möchten uns herzlich bei allen bedanken, die uns tatkräftig bei der Organisation unterstützt haben.
Unserer ganz besonderer Dank gilt den Anwohnern von Bitze, die ihre Fenster und Vorgärten
für uns mit Lichtern und Laternen geschmückt haben.

Team und Vorstand der „Bitzer Schlümpfe“

No Comments

Comments are closed.

To Top